Frische Ideen zur Gesprächsführung

7. Mai 2013By Lars BüsingMethoden & Tipps, Vielfalt

Auch altbekannte und bewährte Methoden können ein wenig Maifrische vertragen. Deswegen heute ein paar neurowissenschaftliche Gedanken zu zwei Klassikern aus der Gesprächsführung: Klassiker der Gesprächsführung: ‚Aktiv Zuhören‘ und ‚Fragen/Nachfragen‘ Aktiv Zuhören ist eine einfache Technik, die darauf basiert, das Gehörte in eigenen Worten wiederzugeben und durch die Bestätigung des Gegenübers abzusichern, es richtig verstanden zu … Read More

‚Train-the-Trainer‘ für ein IT-Trainingshaus

30. März 2013By Lars BüsingLernen, Methoden & Tipps

Die Trainer.innen eines IT-Trainingshauses wollen in zwei Tagen Impulse für neue, inspirierende Lernformate in einem Train-the-Trainer Workshop erhalten, um danach konkrete ‚Mitnehmsel‘ aus der Veranstaltung in ihrem Trainingsalltag einsetzen zu können. Wir wurden engagiert, um mit aktuellen Erkenntnissen der neurowissenschaftlichen Lernforschung Impulse zu setzen und einen Lernprozess zu gestalten, der die Bandbreite des teilnehmerzentrierten Lernens vermittelt. … Read More

Weshalb soziale Ereignisse Schmerz oder Lust bereiten

7. März 2013By Lars BüsingLernen, Vielfalt

Wissenschafler.innen vermuten, dass sich im Gehirn über die Jahrtausende eine Art ‚Huckepack-System‘ entwickelt hat, das dafür sorgt, dass wir sozial verbunden bleiben (das erhöht die „Überlebenschance“ für das Individuum) und zur Kooperation und gemeinsamem Lernen bereit sind (das bietet Vorteile gegenüber „Fresskonkurrenten“).  Es funktioniert so, dass sozialer Schmerz und soziale Lust „Huckepack“ auf den Systemen … Read More

Wieso eigentlich Neurowissenschaft?

15. Januar 2013By Lars BüsingLernen

Seit Mitte der 90er Jahre begleite ich Menschen bei spannenden beruflichen Herausforderungen, erfasse Bildungsbedarfe, setzte maßgeschneiderte Trainings- und Workshopreihen auf und fülle komplexe Managementtrainings mit Leben. Davor habe ich mich viele Jahre mit ganz ähnlichen Themen befasst – als Erzieher und Sozialarbeiter in der offenen Jugendarbeit. Wenn ich es hochrechne, muss ich wohl weit über … Read More

Über das bewusste Lernen: Warum wollen wir lernen und wofür?

23. Oktober 2012By Lars BüsingLernen

Fragen wie diese beschäftigen mich schon lange: Welche Fortbildungen sind sinnvoll für Einzelne oder Teams? … Wie kann ich ein Seminar so gestalten, dass die Teilnehmenden gern lernen? … Weshalb ist „Lernen“ so wichtig? … Und vor allem: Was macht, dass wir durch all das Angenehme, Anstrengende, Verwirrende, Verstörende, Befreiende, Bedrückende, Spaßvolle, Schmerzliche gehen, das … Read More

Selbstbestimmt lernt es sich leichter

22. August 2012By Lars BüsingLernen

Dein Gehirn tut nichts lieber und kann nichts besser als zu Lernen. Warum empfinden wir Lernen trotzdem häufig als schwierig und mühsam? Weil durch das, was wir erlebt haben, was wir tun und wie wir es tun (hier: Lernen) die chemischen Prozesse zwischen den Synapsen in unseren Gehirnen ebenso beeinflusst wurden wie die neuronalen Verknüpfungen. … Read More

Wie wollen wir in Zukunft lernen?

19. Juni 2012By Lars BüsingLernen

Vor Kurzem hatte ich eine spannende Anfrage bekommen… Es wurde für einen ‚Design Thinking‘ Workshop ein Experte gesucht, der sich zum Thema ‚Wie wollen wir in Zukunft lernen‘ von den Teilnehmer.innen befragen lässt. Auf Skype, vom Seminarraum aus, für 10 Minuten… Das ist dabei herausgekommen: Wir werden in Zukunft natürlich immer noch genauso lernen, wie … Read More