Agiles Arbeiten ausprobieren

Ein interaktiver Workshop für alle, die agiles Arbeiten besser kennenlernen wollen

Du willst...

  • Starre Arbeitsstrukturen hinter dir lassen?
  • Ansätze ausprobieren, mit denen ihr im Team tolle Ergebnisse erzielt?
  • Dich mit engagierten Menschen aus anderen Unternehmen austauschen?

Dann bist Du hier hier richtig.

Ziele des Workshops

In diesem Workshop erwirbst Du ein fundiertes Verständnis vom agilen Arbeiten. Du erlebst die Haltung, probierst bewährte Methoden aus und entwickelst Ideen und Ansätze für Deine Arbeit.

Inhalte
  • Dir des digitalen Wandels und seiner Konsquenezen bewusst werden - persönlich, im Unternehmen und in der Gesellschaft
  • Grundprinzipien von gelungener Selbstorganisation erleben, z.B. wie stelle ich einen sicheren Ort her und treffe Vereinbarungen für ein gutes Miteinander
  • Das Thema Agilität in seiner Bandbreite kennenlernen - von Cynefin über das Agile Manifest zu Methoden wie Scrum und Kanban
  • Den agilen Arbeitsprozess erleben, methodische Elemente praktisch kennenlernen (z.B. Meetings, Rollen, Arbeitsmittel) und Bezüge zur Deiner eigenen Arbeit herstellen
  • Die Kundenperspektive einnehmen und Bedürfnisse systematisch erfassen
  • Dich auf komplexe Situationen einstellen und gute (Feedback-)Gespräche führen
  • Dir bewusst werden, wie wichtig das „Why?“ für Deine eigene Motivation ist und welche Rolle Eigenmotivation in einem agilen Team spielt
  • In einer kurzen Retrospektive reflektieren, was gut war an dem Training und welche Verbesserungsideen Du hast

Mit spielerischer Leichtigkeit lernen

Das Lernkonzept

Der Workshop ist nach aktuellen Erkenntnissen der neurowissenschaftlichen Lernforschung gestaltet. Unserer Quellen sind insbesondere Scrum, Kanban, XP, Design Thinking, Soziokratie, Coworking und New Work (im Bergmannschen Sinne). Alle Methoden sind in der Praxis getestet - auch für Remote-Teams.

Du erlebst zwei interaktive Tage mit interaktiven, spielerischen und kreativen Elementen. Alle Methoden sind fundiert, erprobt und können unmittelbar nach dem Workshop für die eigene Arbeit verwendet werden. Mit Julia Dellnitz und Sana Tornow wirst Du von zwei Berater:innen trainiert, die seit langem selbst agil arbeiten, Haltung und Werte vorleben und gerade ein Fachbuch zum Thema geschrieben haben.

Termine und Investition

Der nächste Workshop findet am 14. und 15. Februar 2022, jeweils von 10 - 16 Uhr remote statt - mit einer schönen langen Mittagspause. Als Arbeitsumgebung nutzen wir Zoom und Miro.

Für Deine Teilnahme investierst Du 1.299 EUR zzgl. MwSt.

Melde Dich hier an

    Deine Nachricht:*

    Dein Name:*

    Deine E-Mail*:

    "Das Besondere an dem Training mit smidig ist die Methodenvielfalt. Sie sorgt nicht nur für Abwechslung und eine positive Gruppendynamik, sondern ermöglicht es den Teilnehmern auch, Gelerntes durch die sofortige Anwendung viel besser zu verstehen und zu verinnerlichen."

    Martina Brakow, Head of Content, scoyo GmbH

    Erfolgreich anders handeln: Thinking von Creative Stall über Noun Project