Letzte Woche durfte ich wieder einen kleinen Playshop für das „Agile meets HR“-Meetup in Hamburg veranstalten. Zu Gast bei meinbuero.me in Barmbek haben wir uns mit rund 30 Personaler.innen und Agilist.innen (und das schließt sich überhaupt nicht aus!) die Grundlagen von Gamification entdeckt und viele kleine Spiele entwickelt.

Christian Amey hat von den Inhalten eine wunderbare Karte angefertigt - über die ich mich sehr gefreute habe:

Ziel des Abends war, zu vermitteln, was es braucht um selbst kleine Spiele zu entwickeln - etwa als Teamintervention oder für Marketingzwecke. Und dass das eigentlich gar nicht so schwer ist, wenn ich mich der Sache systematisch nähere.

Ein wichtiges Element in allen Spielen ist der Zufall. Und so haben die Teilnehmer.innen selbst kleine Spiele entwickelt, mit denen sie zufällige Seiten in einem Buch erst ermitteln, dann lesen und zusammenfassen mussten. Die Ergebnisse waren unglaublich vielfältig und haben für richtig gute Laune und einen spannenden Austausch gesorgt.

Für den nächsten Playshop suchen wir übrigens gerade den Termin. Wenn Ihr dabei sein möchtet, stimmt doch einfach mit ab:

https://terminplaner4.dfn.de/agile-spiele-entwickeln

Das Meetup „Agile meets HR“

Das Meetup „Agile meets HR“ findet alle 2 Monate in Hamburg statt. Verena bietet damit eine Plattform, um sich in Sachen Agilität auszutauschen, zu vernetzen und inspirieren zu lassen. Das Meetup wendet sich an HRler.innen und Fachkräfte, Führungskräfte und Gründerinnen, die Denkanstöße zu Personal- & Recruiting-Themen suchen. Die nächsten Termine findet Ihr auf meetup.com.

Vielen Dank fürs Organisieren, Verena, und den schönen Abend mit Euch allen!